Menu

7. Lange Theaternacht

ab 18 Uhr zu jeder vollen Stunde bis 23 Uhr

Ess ist wieder soweit, die Lange Nacht der Dresdner Theater geht in ihre 7. Runde.


Von 18.00 bis 24.00 Uhr heben sich die Vorhänge auf über 30 Bühnen. Mehr als 20 Theater bieten dem Publikum ein vielfältiges Programm aus Oper, Schauspiel, Operette, Kabarett sowie Tanz, Musik und Pantomime. Alle Kulturfreunde sind herzlich eingeladen, in dieser Theaternacht zu staunen und zu entdecken. Erleben Sie von Puppentheater, über Satire, bis hin zu Ballett und vielem mehr, einfach alles an einem Abend.
Die Vorstellungen beginnen immer zur vollen Stunde und dauern ca. 30 Minuten. Mit dem Lange-Nacht-Bändchen können Sie alle Programme besuchen, es ist Eintrittskarte und Fahrkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel der DVB/VVO zugleich. Flanieren Sie also zum nächsten Programmpunkt, oder nutzen Sie zusätzlich den extra eingesetzten Shuttleservice der Verkehrsbetriebe, der für Sie kostenlos zwischen den Spielstätten pendelt. So können Sie bis zu 8 Vorstellungen besuchen!
Wem das nicht reicht und selber aktiv werden möchte: Um Mitternacht verwandelt sich die Bühne des Schauspielhauses in eine Tanzfläche und rundet den Abend mit einer großen Party ab. Feiern und tanzen Sie bis in die Morgenstunden.


        → 18 / 19 / 20 Uhr:

 Eine unmoralische Bargeschichte von Éric Assous

 

 Mit Josephine Hoppe


Paris – eine berühmte Hotelbar. Ich warte auf meine Freundin. Am Fenster vis-a-vis sitzt ein Mann: elegant, charmant, ziemlich cool. „Was kosten Sie“, fragt er lächelnd. Amüsiert antworte ich: „Nennen Sie einen Preis und ich sage Ihnen, ob Sie richtig liegen.“ Ein riskantes Spiel beginnt. Heiter, charmant, erotisch und spannend!

 

→ 21 / 22 / 23 Uhr:

Mein Leben mit Mozart von Éric Emmanuel Schmitt

Mit Miriam Sabba und Jan Michael Horstmann

Éric Emmanuel Schmitts Liebe zu Mozart ist die Neigung zu einem Seelenverwandten, dem es scheinbar traumwandlerisch gelingt, Schwieriges leicht werden zu lassen. Miriam Sabba und Jan Michael Horstmann teilen diese Seelenverwandtschaft und berauschen das Publikum mit Mozarts Musik!

 

Preise:
Vorverkauf 10,00 € Erwachsene / 5,00 € Kinder (1 Lange-Nacht-Bändchen inkl. 2 Eintrittskarten für Vorstellungen nach eigener Wahl)
Abendkasse 5,00 € Erwachsene / 3,00 € Kinder (1 Lange-Nacht-Bändchen inkl. 1 Eintrittskarte)

Programmveröffentlichung: www.lange-nacht-der-dresdner-theater.de
Vorverkauf: ab 9. März 2018, 10.00 Uhr im Dresdner Schauspielhaus
Vorverkauf im Internet: www.saxticket.de (9. März bis 3. April 2018)

 

Mitwirkende:

Termine

derzeit keine