Menu

Mein Leben mit Mozart

von Éric Emmanuel Schmitt

 

mit MIRIAM SABBA und JAN HORSTMANN, Regie: Helfried Schöbel

»Mozart, das bedeutet Lebendigkeit, schnelle Beine, ein pochendes Herz, summende Ohren, Sonnenwärme auf unseren Schultern, das Wunder zu leben.«

Eric Emmanuel Schmitts Liebe zu Mozart ist die Neigung zu einem Seelenverwandten, dem es scheinbar traumwandlerisch gelingt, Schwieriges leicht werden zu lassen. So kann Mozart Hilfe sein im dunkelsten Augenblick und so rettet er Schmitt das Leben. Und sein Weihnachten. Und seine Erinnerungen. Wie? In sehr persönlichen Briefen antwortet Schmitt auf die musikalischen Botschaften des verehrten Komponisten: von der Zauberflöte über Figaros Hochzeit bis zum Klarinettenkonzert.

Mitwirkende:

Termine:

FR 9.2.2018 20:00 Uhr Karten
SO 11.2.2018 16:00 Uhr Karten
SA 10.3.2018 20:00 Uhr Karten
FR 30.3.2018 20:00 Uhr Karten